Dieser Mann renovierte einen alten Van in ein unglaubliches mobiles kleines Haus

0
233

33

Es kommt einem im Leben sehr selten vor, dass man so ein kleines Zuhause für unterwegs wie diesen interessanten Van, zu Gesicht bekommt.

Die Geschichte dieses altes, alltägliches Vans begann erst damit, als Dipa Vasudeva Das, ein Mann aus Osteuropa, das Mammutauto in die Hände bekam und es dann in etwas ganz Bemerkenswertes verwandelte: ein eigenes Zuhause für unterwegs, das allen Komfort von einem gewöhnlichen Zuhause beinhaltet.

Und das Beste daran…

Es ist voller unglaublicher Überraschungen und Geheimfächer, die er mit seinen eigenen beiden Händen geschaffen hat. Es ist erstaunlich, wie er so viele Innovationen auf so kleinem Raum zusammengedrückt hat, aber er hat es getan, und es ist wirklich etwas zu sehen…

Als Dipa Vasudeva Das – und sein süßer Begleiter – den Van zum ersten Mal bekamen, sah es so aus:

Das Innere sah ebenfalls wie ein typischer Van aus, obwohl die Sitzbezüge ziemlich mondän sind.

Für die meisten sah der Van wie ein großer offener Raum aus, aber Dipa Vasudeva Das sah etwas viel Komplexeres. So gab er sich an die Arbeit.

Er fügte jede Menge von Fächern hinzu, als er den Rahmen für sein neues Zuhause für unterwegs auslegte.

Das war nur der Boden. Die Wände sind auch voller Geheimnisse.

Ein Oberlicht wurde hinzugefügt, um den trostlosen Raum aufzuhellen.

Sobald das Skelett gebaut war, bedeckte er es mit schönen Holzvertäfelungen.

Back
SHARE

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here